Das Ausseer Kammerhofmuseum versteht sich als „Heimatmuseum“, das in erster Linie zur kulturellen Identität der Region beitragen und Bezugspunkt für Identitätsdiskussionen sein will. Denn das Selbstbild der Menschen einer Region entsteht immer nur auf Grundlage von Erfahrung der Geschichte und der tradierten Riten, Fertigkeiten und kulturellen Gewohnheiten. Das Kammerhofmuseum will ein Ort sein, wo diese Erfahrungen vertieft, verinnerlicht und bereichert werden können.

Bild Bad Aussee - alte Ansicht

Durch die Abhandlung aktueller, die Region betreffender historischer oder volkskundlicher Themen im Rahmen von Sonderausstellungen, Diskussionsveranstaltungen und Publikationen will das Museum dazu beitragen, den Blick für die aktuelle und zukünftige Entwicklung der Region zu schärfen.

Logo Museumsgütesiegel
Museumsgütesiegel

8990 Bad Aussee, Chlumeckyplatz 1

Tel: +43 3622 / 52511 - 300
info@kammerhofmuseum.at